Cookie Consent

By clicking “Accept”, you agree to the storing of cookies on your device to enhance site navigation, analyze site usage, and assist in our marketing efforts. View our Privacy Policy for more information.

Cookie preferences

Heading

Veröffentlich am

17.1.2023

Earth Hour 2022

Die WWF Earth Hour ist eine einfache Idee, die rasend schnell zu einem weltweiten Ereignis wurde: Millionen von Menschen machen am gleichen Tag um 20.30 Uhr Ortszeit das Licht aus - und setzen so ein Zeichen für einen lebendigen Planeten.


Was ist die Earth Hour?
Die Earth Hour ist ein weltweites Ereignis, welches 2007 in Sydney mit über 2,2 Millionen Haushalten begann. Der WWF hat die Earth Hour ins Leben gerufen, um mehr Aufmerksamkeit auf Umwelt- und Klimaschutz zu lenken, sie fordern mehr Einsatz von Politik und Wirtschaft. Es wird Weltweit für 1 Stunde das Licht ausgeschaltet, nicht nur im Privaten sondern auch an bekannten Sehenswürdigkeiten.

Wie kann ich teilnehmen?
Ganz einfach, gehe auf die WWF Seite und trage dich in die Karte ein. Am 26.03.2022 um 20:30 #Lichtaus und das ganze via Social Media teilen.

Warum die Earth Hour 2022 so wichtig ist

Die nächsten Jahre werden im Kampf gegen die Klimakrise entscheidend sein. Wenn es uns nicht gelingt, die Erderhitzung zu bremsen, drohen Mensch und Natur katastrophale Konsequenzen. Jede sechste Art könnte aussterben. Waldbrände werden häufiger, Dürren und Überflutungen heftiger. Schon jetzt trifft die Klimakrise diejenigen besonders hart, die am wenigsten zur Erderhitzung beitragen. Gleichzeitig schreitet die Naturzerstörung weiter voran. Wir befinden uns im größten Artensterben seit der Dinosaurierzeit. Aber diesmal sind wir der Meteorit.

Für die deutsche Klima- und Artenschutzpolitik der nächsten Jahre ist 2022 entscheidend. Die Bundesregierung hat sich im Koalitionsvertrag viel vorgenommen. Nun muss sie handeln. Beim G7-Gipfel im Sommer, bei der Weltnaturkonferenz aber auch bei uns zu Hause. Mit der Earth Hour können wir zeigen: Klima- und Artenschutz bewegt die Menschen! (WWF)

26.03.2022 20:30 #Lichtaus

Über den Autor

Jannik Reis

Trainee Go-To-Market Manager

Ähnliche Beiträge 

Nachhaltigkeit

Solarenergie

Zum Beitrag

Nachhaltigkeit

Atomkraft

Zum Beitrag

Umwelt

Earth Hour 2022

Zum Beitrag

Nachhaltigkeit

Die Suchmaschine, die Bäume pflanzt Ecosia

Zum Beitrag